M74

Hallo Alle!

Mittlerweile ist unter den Bildern von Nancy in unserer Küche im Mauritiuswall ein Aufkleber, wo drauf steht „Local Hero“.

Ich möchte eigentlich nur sagen, dass hier kein Tag vergeht, an dem wir nicht an Nancy denken. Wir reden zwar nicht oft darüber, aber man sieht die Blicke, die doch so oft immer an dem schönen Bild von ihr neben unserer Küchentür haften bleiben.

Aber dennoch komme ich nicht umhin zu denken, dass es wirklich anders ist hier im Haus, seit sie weg ist.

Ich glaube, ich habe alles einfach noch gar nicht verarbeitet. Und ich frage mich, ob wir uns alle verändert haben.

Gestern war Olli, der Sänger von Anajo hier im Haus und wir haben kurz über Nancy geredet, weil es ihn damals auch bestürzt hat, als ich ihm alles erzählte. Sie mochte das Lied „Spätsommersonne“ so sehr. Es ist ein so ein glückliches und aufmunterndes Lied.

Leute, lasst sie mithören bei euren Lieblingsliedern, oben ist der Subwoofer ausgefallen.

hans

Ein Gedanke zu „M74“

  1. Hallo mein lieber Hans, gerade hatte ich mal wieder die Idee, auf Nancy’s Seiter zu schauen und siehe da, ein wieder wunderschöner Beitrag, geschrieben von unserem lieben Hans. Danke Hans, es tut gut, zu wissen, dass immer mal wieder einer an Nancy denkt. Bei mir vergeht kein Tag, wo ich nicht an sie denke, aber das ist normal für eine Mutter. Detlef geht es sicher genauso, wie mir. Ich bin glücklich, dass so viele Menschen an meine kleine Nancy denken, sie fehlt einfach überall, egal, was man gerade tut, sie ist immer und überall dabei. Zum Muttertag habe ich so sehr ihre tollen, selbstgemachten Karten mit den lieben Zeilen, die sie immer geschrieben hat, vemisst. Da waren einige Tränen, die gerollt sind. Sie ist eben durch nichts zu ersetzen und ich muss mich daran gewöhnen, dass sie nur noch von woanders zu mir herunter schaut. Das Leben ist so ungerecht, aber man muss es weiterleben, ob man will oder nicht.
    Danke Hans für diesen wunderschönen Beitrag. Kannst du das Lied auf eine CD brennen bitte, es würde mir viel bedeuten, dieses Lied, was Nancy gern gehört hat, zu hören und zu besitzen. Drück dich ganz fest deine Rosel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.